www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften– AKTUELL JAHRGÄNGE STICHWORTE
Volltext-SUCHE Projekt-WEGEMARKEN Lektuereliste
Politische Berichte Gemeinsame Beilage 1984-87 Linke-ArGe-Rundschreiben Linkekritik-Ergeb. u . Mat. THEMENHEFTE
Publikationsdatum: 14. 08. 2020, Link zur Quelle (PDF):
www.linkekritik.de/fileadmin/pb2020/pb20-04-i.pdf

Wolfgang Gehring, PB04/2020, S.17 Arbeitszeiterfassung: Schon jetzt Pflicht der Arbeitgeber Mit seinem Urteil vom 14. Mai 2019 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass die Mitgliedstaaten Arbeitgeber dazu verpflichten müssen, ein „objektives, verlässliches und zugängliches System zur Arbeitszeiterfassung“ einzurichten. Bisher galt das nur für bestimmte, u.a. im Mindestlohngesetz genannte Branchen und die Arbeitszeit oberhalb von acht Stunden (§ 16 Arbeitszeitgesetz).

Stichworte:2020• 7|ARBEIT (Europa ohne BRD)• EuGH• Europa• Gehring, Wolfgang
Katalogeintrag bearbeitet am: 14. 08. 2020 von:

⯈Zurück zur Fundstelle unter (⯈ JAHRGÄNGE bzw. ⯈ STICHWORTE). pb20-04-17-arbeitszeiterfassung-ist-pflicht-gering-w
⯈Zu dieser Publikation bereits angelegte Katalogeinträge siehe: Politische Berichte Nr. 04 / 2020