www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Politische Berichte. Linke-ArGe-Rundschreiben Linkekritik-Ergeb. u . Mat. THEMENHEFTE
pb19-10-17-die-shipbreaking-platform-e-d-gehring,
Vom: 9. 10. 2019
Archiv: 9. 10. 2019
www.linkekritik.de/fileadmin/pb1910/pb19-10-i.pdf

Kategorien: PB2019• Gehring, Rolf• Wirtschaft

Archiviert von: mf-thj-ed
Zurück

Rolf Gehring-e-d, PB10/2019, S.17 Die Shipbreaking Platform Die Shipbreaking Platform ist eine 2005 gegründete Koalition von Umwelt-, Menschen- und Arbeitsrechtsorganisationen. Sie entwickelte sich schnell von einer europäischen Plattform zu einer globalen NGO, mit Aktivitäten in Indien und Bangladesch, den Hauptaktzielländern der Schiffsverschrottung. Sie wird mittlerweile von den Vereinten Nationen und der Europäischen Union als kompetente NGO in dem Bereich anerkannt.